Jens Spann
Usericon

"Wenn die Kosten auf die Allgemeinheit umgelegt werden, sollen gefälligst auch die Gewinne auf die Allgemeinheit umgelegt werden."

Erde, Wasser und Luft gehören allen.

Wird jemand von sich aus reich, hat er natürlich das alleinige Recht auf diesen Reichtum.

Wird er aber dadurch reich, dass er Ressourcen der Allgemeinheit ausbeutet, dann soll er von diesen Gewinn auch an die Allgemeinheit zurückzahlen oder die Allgemeinheit daran beteiligen.

Das dies möglich ist, zeigt das Beispiel Alaska:

Hier wurde 1976 durch einen Volksentscheid ein staatlicher Fonds eingerichtet, der die Gewinne aus der lokalen Ölförderung verwaltet. Die Hälfte des jährlichen Gewinns werden über eine Dividende direkt an die Einwohner Alaskas ausgeschüttet.

Kommentare zu dieser Meinung:

Hierzu gibt es noch keine Kommentare.

+ Dein Kommentar

powered by webEdition CMS